Kontaktdaten

 

Imkereibedarf SPÜRGIN
Teninger Straße 1
79312 Emmendingen

Deutschland

 

+49 (0)7641 8484

 

 

 

+49 (0)7641 8493

 

 
 
 

Anfahrt »

 
 
 
Öffnungszeiten:

Mo. geschlossen

Di. Do. Fr.
8:30 - 13:00 & 15:00 - 18.30 h

Mi. und Sa.

8:30 - 13:00 h

 

Aktuell/Informationen

 

Weihnachtsferien

24.12.2016 - 09.01.2017

 

 

  

Über uns

Wir sind eines der führenden Fachgeschäfte für Imkereigeräte in Deutschland und für Bienenprodukte in Baden.

 

Neben unserem Ladengeschäft, das unter Anderem von Kunden aus dem Elsaß und der Schweiz besucht wird, vertreiben wir unsere Produkte über den Versandhandel weltweit.
Geführt wird das Unternehmen von den Geschwistern Klaus Spürgin, Imkermeister und Gudrun Spürgin, Fachkauffrau.
(siehe links)

Der Ursprung des heutigen Unternehmens liegt in der 1947 von Karl Nik. Spürgin gegründeten Liebhaberimkerei. Im laufe der Jahre entwickelte sich diese zur Erwerbsimkerei.
1948 geboren, ist der heutige Mitinhaber Klaus Spürgin mit der Imkerei aufgewachsen und hat somit alle Stationen ihres Umbruches in den letzten 40 Jahren miterlebt.
Nach zehnjähriger hauptberuflicher Tätigkeit führt er die Imkerei heute im Nebenerwerb. Diese Erfahrungen und der Blick über die Grenzen in andere große Betriebe sind Grundlage für unsere hochqualifizierte Beratung in Sachen Bienenhaltung, Ausstattung und Bienenprodukte.

 

Neben der Biene, lag die Erhaltung höchster Qualität ihres erzeugten Produktes, dem Honig, im besonderen Interesse des Firmengründers. So entwickelte er mit dem Honigschmelz- und Siebgerät nicht nur ein Gerät sondern auch ein damit verbundenes Verfahren zum schonenden Verflüssigen und Klären von Honig, das am 18.01.1977 zum Patent angemeldet wurde.
Beim Weltimkerkongreß 1995 in Lausanne wurde dieses mit dem Ehrendiplom der Apimondia ausgezeichnet.

Parallel hierzu entstand der Handel mit Imkereigeräten. Fortan war und ist es angestrebtes Ziel praktische und zeitsparende Betriebsmittel zu finden und anzubieten, um Arbeiten zu erleichtern und den Freizeitwert der Imkerei zu fördern.

links Firmengründer und Erfinder Karl Nik. Spürgin mit dem MELITHERM


Seit 1996 liegt die Verantwortlichkeit in den Händen der heutigen Inhaber.

Es ist selbstverständlich, daß wir auch heute höchste Qualitätsansprüche an unsere Bienen- und deren Nebenprodukte stellen. So müssen z.B. unsere Honige hohen Qualitätsnormen entsprechen. Bei der Auswahl der Nebenprodukte aus dem Bereich Lebensmittel und Kosmetik werden insbesondere Kriterien wie, Inhaltsstoffe, Geschmack und Verträglichkeit berücksichtigt.

Bei allen Produkten legen wir großen Wert auf höchste Qualität und sehr gute Verarbeitung.

 

Für diesen Produktbereich ist Gudrun Spürgin zuständig, ebenso für den Verkauf im Ladengeschäft und die französische und englische Kommunikation und Korrespondenz.

Ergänzt wird das Team durch Frau Ursula Bumann und den Senior Karl Nik. Spürgin der noch immer mit Rat und Tat zur Seite steht.

 

rechts Ursula Bumann, die unersetzliche Hilfe im Team